Sonntag, 1. Juli 2012

Blogvorstellung :)









Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch einen Blogvorstellung machen und zwar mit Laurena von kiss the moment :)








Wie heißt du? - Laurena
Wie alt bist du?
- unterschätzte 14 ;)

Wie lange bloggst du schon? - seit Ende Mai, also knapp einen Monat ;)
Wie bist du zum Bloggen gekommen?
- Oh, das ist eine längere Geschichte: Die Idee hatte ich nämlich schon viiel länger, dadurch dass ich Blogs schon immer echt super fand und ich jeden Tag darauf wartete, endlich neue Posts von meinen Lieblingsbloggern lesen zu können. Mich juckte es echt in den Fingern auch einen Blog zu erstellen, aber ich hatte echt Schiss davor. Wird es überhaupt jemanden interessieren, was ich da schreibe? Mein ganzes Privatleben wird dann im Internet zu sehen sein :O Hat das Auswirkungen auf mein späteres Leben? Würde ich überhaupt regelmäßig posten und hätte Geduld für einen Blog? Wären die Leser enttäuscht, wenn ich es nicht schaffen würde, jeden Tag zu posten? - Solche Fragen hab ich mir dann die ganze Zeit gestellt. Also hab ich mir ein Notizbuch gekauft, um dort zu "proben", ob ich das auch schaffen könnte. Irgendwann kam dann meine beste Freundin zu mir und erzählte mir freudestrahlen: "Hab ich dir eigentlich erzählt, dass ich einen Blog habe?" Und dann hat sie mich dazu überredet, mich zu trauen und den Schritt zu gehen, wofür ich ihr sehr sehr
dankbar bin (dankeschön Süße, hdl :**)
Wie würdest du deinen Blog beschreiben?
- Haha, das ist nicht schwer :D Mein Blog ist eindeutig und völlig offensichtlich eine Mischung aus Shabby Chic und Vintage - Ich liebe es!




Über was bloggst du?
- Ich blogge über alles, was mir durch den Kopf geht! Dinge die mir gefallen, Dinge die mir nicht gefallen, einfach alles, was mir durch den Kopf schwirrt. Auch über meine Lieblingsrezepte, Lieblingsmusik, Mode und Bücher blogge ich. ;)

Was erwartest du von deinen (zukünftigen) Lesern?
- Huii, eigentlich gar nicht viel ;). Nur, dass sie ihn gern lesen und Spaß daran haben :) Nun gut, ein paar Kommentare wären auch nicht schlecht ;))

Was findest du am Bloggen am Schönsten?
- Am Schönsten am Bloggen finde ich die Vielfältigkeit und die Möglichkeiten die man hat, außerdem liebe ich den Austausch unter Bloggern, der superlocker ist und Riesenspaß macht. :)

Was findest du am Bloggen am Schlechtesten?- Das sind die Hater (auch wenn ich persönlich glücklicherweise keine habe), die anderen Bloggern die Lust am Bloggen verderben, das geht echt gar nicht! Auch diese "Gegenseitig-Verfolgen"-Kommentare finde ich echt ätzend, vor allem, weil viele Blogger, die solche Kommentare schreiben, so schöne Blogs haben, dass sie sowas eigentlich gar nicht nötig hätten, das finde ich schade.
Hast du noch irgendeinen Tipp für andere Nachwuchs-Blogger?- Ja. Auch wenn man am Anfang nur sehr wenig oder gar keine Leser hat, sollte man nicht verzweifeln und mit Spaß an der Sache bleiben. Denn Spaß haben - das ist für mich der Sinn des Bloggens. :)



Ich hoffe ihr schaut mal auf ihrem Blog vorbei :))

Liebe Grüße eure Sassy <3



Kommentare:

  1. Heyy :))

    dein Blog ist ja richtig toll, gefällt mir einfach zu gut! :;)
    werde dich auch am besten gleich mal verfolgen.

    schau doch mal bei mir vorbei, ich freue mich immer über Feedback und neue Leser.

    Liebste Grüße;*
    Yannick

    AntwortenLöschen
  2. Eine bezaubernde Blog-Vorstellung, liebe Sassy!

    Küsschen ♡
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. ich weiss nicht ob ich mich zu deinem kommentar bei mir aufm blog scon gemeldet habe, aber wenn nicht, dann bin ich jetzt aufjedenfall auch leserin bei dir :)
    war nur bischen stressigg in letzter zeit, weil mein laptop kaputt war. kannst ja mal bei mir vorbeischauen :)
    liebe grüße

    http://schaetzedeslebens.blogspot.de/

    AntwortenLöschen