Sonntag, 29. Juli 2012

Sonntagsausflug zum Mindelstechen :)

Hallo ihr Lieben,
heute ging unser Sonntagsauflug zum Mindelstechen in einen unserer Nachbarsorte. Das Mindelstechen hat dort schon Tradition könnte man sagen. Ihr denkt euch bestimmt was zum Teufel ist Mindelstechen? Ich werde es euch mal kurz erklären.
Also Mindelstechen findet jedes Jahr anlässlich des Musikfestes statt. Beim Mindelstechen kann eigentlich jeder mitmachen, er muss nur seine Mannschaft dort anmelden. Jede Mannschaft besteht aus 3 Personen. Die Teilnehmer der einzelnen Gruppen kleiden sich dann entsprechend eines Themas, welches sich die Gruppe ausgesucht hat. Dieses Jahr gab es die Gruppe Gärtner, Mario & Co, Bauer sucht Frau um nur ein paar zu nennen die mir noch in Erinnerung geblieben sind.

Jetzt noch schnell zu den Spielregeln:

Die beiden Kontrahenten stehen sich beim Kampf auf einem die beiden Mindelufer verbindenden Baumstamm (hier war es der Maibaum) Auge in Auge gegenüber. Mit Hilfe eines gefüllten Beutels, der Stroh oder Heu enthält und mit einem Strick an einem Holzgriff befestigt ist, wird nun in individueller Taktik versucht den Konthrahenten zum Sturz ins Wasser der Mindel zu bewegen. Wer allein oder zuerst fällt, hat die Partie verloren und kann somit nicht für sein Team punkten. Ein gutes Balancegefühl ist hier sehr wichtig :)

Das war heute ein wirklich lustiges Spektakel. Nur leider gab es am Schluss dann noch einen Unfall, einer der Kontrahenten hat dann eben verloren und sein Team hat das Finale nicht gewonnen und dann war e so sauer, dass er den Beutel samt Stock genommen hat und auf die Wiese werfen wollte, aber dabei zu stark geworfen hat und eine Frau, welche ein kleines Kind auf dem Arm hatte am Ohr und Kopf getroffen hat. Die Frau ist dann vor Schmerzen gleich auf den Boden gesunken und musste von den Sanitätern behandelt werden. Der Mann, welcher als Prinzessin Peach verkleidet war, hatte nicht die Absicht gehabt jemanden dabei zu verletzen und ist dann ganz schnell aus dem Wasser gestiegen, wollte über den Baumstamm  steigen, ist abgerutscht, zuerst mit dem Bein auf dem Baumstamm aufgeschlagen und dann noch auf dem Stein. Also gab es heute gleich zwei verletzte.


Hier noch ein paar Bilder nachdem ganzen Bla Bla damit ihr euch das besser vorstellen könnt :)












Was habt ihr heute so getrieben?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
Eure Sassy <3

Kommentare:

  1. Oh man das ist ja echt geil bis auf das mit den Verletzten //:

    aber warum hast du & deine Fam net mitgemacht? wäre doch lustig geworden :DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar :DD ich hätte da voll angst gehabt :DD

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Fantastic blog ;)
    I follow you and please follow me back: http://fashion-by-anita.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Autsch, gleich zweit Verletzte...na ja, der Sturz, aber nicht die Verletzung, sei dem zweiten gegönnt, auch wenn es keine Absicht war ^^

    AntwortenLöschen
  5. cool blog, i followed can you follow me back?
    ;*
    my-style-and-design.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Hey ich habe dir einen Blogaward verliehen:)
    Hier kannst du es Lesen :
    http://uniquesecounds.blogspot.de/2012/07/blogawards.html
    Ich hoffe du freust dich:)

    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :) das freut mich wirklich :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Oh, das ist ja lustig, liebe Sassy! Tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war auch wirklich lustig mit anzusehen :)

      liebe Grüße

      Löschen